Das Schweigen verstehen

Das Schweigen verstehen
52,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • ISBN978-3-642-12918-6

Über Aphasie

Autor: Lutz, Luise

Die Grundlagen: Alles über normale Sprachverarbeitung und über die Fehlfunktionen bei Aphasie
Praxiswissen: Konkrete Anleitungen zur individuellen patienten- und alltagsorientierten Therapie
Leicht verständlich, informativ, anregend: Für Einsteiger, erfahrene Profis, auch für Angehörige
Jetzt in der 4., durchgehend aktualisierten Auflage

Aphasie verstehen und behandeln Wenn Sie – beruflich oder im privaten Umfeld - mit... mehr
Informationen "Das Schweigen verstehen"

Aphasie verstehen und behandeln

Wenn Sie – beruflich oder im privaten Umfeld - mit aphasischen Menschen zu tun haben, finden Sie hier den "Schlüssel" zum Verständnis ihrer komplexen, durch Sprachlosigkeit dramatisch veränderten Lebenssituation, und Sie lernen erfolgreiche Behandlungsansätze kennen und anwenden.

Informativ, praxisnah, anschaulich

Die Autorin, erfahrene Sprachtherapeutin und klinische Linguistin, vermittelt Ihnen

* eine leicht verständlich und spannend geschriebene Einführung in die Prozesse normaler Sprachfunktionen und die Mechanismen der bei Aphasie gestörten Sprache,

* Behandlungsvorschläge für einen systemorientierten, ganzheitlichen Sprachaufbau, der von den zuvor beschriebenen sprachlichen Funktionsweisen ausgeht,

* spannenden Zugang zur Praxisarbeit mit vielen Patientengeschichten, authentischen Textbeispielen aus der Therapie und Erfahrungsberichten von PatientInnen und Angehörigen.

In der 4. Auflage durchgehend aktualisiert

Ein kluges und liebevolles Buch... Es ist allgemeinverständlich und dabei doch wissenschaftlich exakt, hat viele Berichte, Zeichnungen und Wortfindungsbeispiele von Aphasikern, die das Buch mitgestaltet haben... (Frankfurter Rundschau)


Dr. Luise Lutz studierte Linguistik sowie Sprachheilpädagogik und Psychologie an der Universität Hamburg, Edinburgh, Paris und Brüssel Sie lehrte 15 Jahre Neurolinguistik/ Patholinguistik an den Universitäten Hamburg, Bremen, Osnabrück und der FU Berlin Seit über 20 Jahren hält sie Seminare in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu den Themen "Aphasietherapie" und "Umgang mit Aphasie" Sie arbeitet seit 1979 als klinische Linguistin an der neurologischen Rehabilitation und hat ein weitverbreitetes Aphasietherapie-Konzept (MODAK) entwickelt Seit 1996 therapiert sie in einer eigenen Praxis in Hamburg-Rissen Langjährige Tätigkeit in der Aphasiker-Selbsthilfe 2003: Bundesverdienstkreuz

Hersteller: Springer-Verlag
Zuletzt angesehen