BIWOS - Bielefelder Wortfindungsscreening

BIWOS - Bielefelder Wortfindungsscreening
85,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • P444

Angela Benassi, Verena Gödde, Kerstin Richter

Endlich ein Diagnostikum für die Untersuchung der aphasischen Patienten, die trotz guter spontansprachlicher Fähigkeiten und guter Leistungen im AAT behandlungsbedürftige Wortproduktionsstörungen haben und einer gezielten störungsspezifischen Therapie bedürfen, um ihren sprachlichen Alltag, eventuell auch im Beruf, wieder besser bewältigen zu können!

Diesen Artikel bieten wir Ihnen auch als kostengünstiges eBuch an. Bitte schauen Sie rechts, bei: 'Dazu passende Produkte.'

Mit BIWOS legt die Bielefelder Autorengruppe in der guten Tradition von BIAS (ebenfalls beim... mehr
Informationen "BIWOS - Bielefelder Wortfindungsscreening"

Mit BIWOS legt die Bielefelder Autorengruppe in der guten Tradition von BIAS (ebenfalls beim NAT-Verlag) ein handwerklich und statistisch gewohnt sorgfältig entwickeltes, unkompliziert und schnell durchführbares und im Hinblick auf die Therapie aussagekräftiges Verfahren vor. In 10 kurzen Untertests, jeweils 5 davon verteilt auf die Schwerpunkte 'Semantischer' bzw. 'Lexikalischer' Bereich können mithilfe von Wortfindungsaufgaben (z.B. Antonyme finden), Wortgenerierungsaufgaben (z.B. Wörter mit einem bestimmten Anlaut aufzählen), Wortkompositionsaufgaben ( z.B. Nennen Sie Wörter, die mit Wasch- beginnen) und Reimaufgaben aphasische Wortproduktionsstörungen aufgedeckt, ein Schweregrad bestimmt und ein etwaiger Störungsschwerpunkt (im Semantischen oder Lexikalischen Bereich) ermittelt werden. Gibt es einen solchen Schwerpunkt, können damit auch schon Weichen im Hinblick auf den sinnvollen Therapieeinstieg gestellt werden. Die Durchführung von BIWOS (ca. 30-45 Minuten) wird durch klare Instruktionen und Beispieltabellen geregelt, die Auswertung ist entlang von eindeutigen Kriterien und mithilfe von Tabellen leicht und schnell möglich. Mithilfe von BIWOS wird es zukünftig besser möglich sein, die Wortproduktionsdefizite bei leichteren Aphasien zu belegen und diese Leistungen genauer zu differenzieren, was es uns ermöglichen wird, eine noch effektivere Therapie anzubieten. Es ist geplant, einen Therapieband für die Behandlung leichterer Aphasien herauszubringen, in dem passend zu BIWOS reichhaltiges Behandlungsmaterial vorgelegt werden soll. Zunächst freuen wir uns jedoch über ein neues Diagnostikum, das wir bisher vermisst hatten!

Diesen Artikel liefern wir Ihnen versandkostenfrei innerhalb Deutschlands!

Zuletzt angesehen