Kai ist (k)ein blöder Name

Kai ist (k)ein blöder Name
7,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • P441

Dieses Buch hilft, einen Anfang zu machen. Es bietet Raum für Gespräche und vor allem macht es Mut, das Stottern anzunehmen, ohne sich davon einnehmen zu lassen.
von Anina Ramann
Illustriert von Gisela Schartmann.

Kai ist ein ganz normaler siebenjähriger Junge und eigentlich hat er immer gute Laune, es... mehr
Informationen "Kai ist (k)ein blöder Name"

Kai ist ein ganz normaler siebenjähriger Junge und eigentlich hat er immer gute Laune, es sei denn, es fragt ihn jemand, wie er heißt: Denn Kai stottert und das ausgerechnet immer bei seinem Namen. Ein scheußliches Problem, findet Kai! Doch dann kommt Tobi und der hat auch ein Problem. Aber vor allen Dingen hat er Mut ... Wenn ein Kind stottert, ist es wichtig, darüber zu sprechen. Aber wie fängt man es an? Wie findet man Zugang zu dem Kind und wie kann es gelingen, dass das Kind sich verstanden fühlt und seine Ängste und Gefühle wiederfindet?

2014, 28 Seiten, 14,8 * 14,8 cm, geheftet

Tierflöte Tierflöte
2,95 € *
Hier wohne ich Hier wohne ich
12,95 € *
Pustekuchen Pustekuchen
10,95 € *
Haste Worte Haste Worte
12,95 € *
Story Cubes Story Cubes
12,95 € *
Kazoo Kazoo
1,50 € *
Sprechdachs Sprechdachs
26,95 € *
Copter Copter
0,60 € *
Ratzolino Ratzolino
16,95 € *
Grimassimix Grimassimix
24,95 € *
Zuletzt angesehen