Stottertherapie für Kinder (DVD)

Stottertherapie für Kinder (DVD)
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
21,69 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • P459

Ein Aufklärungsfilm für Eltern
DVD Video, 90 Minuten

Dieser Film zeigt Ausschnitte und Momentaufnahmen aus Stottertherapien für Kinder. Er... mehr
Informationen "Stottertherapie für Kinder (DVD)"
Dieser Film zeigt Ausschnitte und Momentaufnahmen aus Stottertherapien für Kinder. Er skizziert die drei aktuellen therapeutischen Hauptrichtungen: 

  • Stottermodifikation (Non-Avoidance-Ansatz) (am Beispiel von KIDS und MINI-KIDS)
  • Sprechmodifikation (Fluency-Shaping-Ansatz) (am Beispiel von Lidcombe)
  • Methodenkombinierter Ansatz (am Beispiel von „Stärker als Stottern“)

Der Film stellt exemplarisch diese Therapieansätze vor, die den heute gängigen und seriösen Stotter therapien für Kinder entsprechen.

Der Film wendet sich primär an Eltern stotternder Kinder und beantwortet die häufigsten Fragen zu Stottertherapien. Er erklärt nicht alle einzelnen Therapiephasen und ist daher kein Therapie-Anleitungsfilm. Ergänzt durch Interviews mit betroffenen Eltern sowie Therapeutinnen und Therapeuten, vermittelt der Film einen unmittelbaren Einblick in den Therapiealltag. Er zeigt den Eltern, wie die drei Stottertherapien verlaufen können, wie sie dabei in die Therapie ihres Kindes eingebunden sind und was sie selbst zum Therapieerfolg beitragen können.

Drei Therapieansätze in der Stottertherapie für Kinder

Die Frage, welches der richtige oder beste Therapieansatz ist, lässt sich so nicht beantworten. Die drei im Film exemplarisch vorgestellten Ansätze sind zur Zeit in der Kindertherapie populär und werden mit kleinen Variationen in ganz Deutschland angeboten. Auch wenn hier im Film drei unterschiedliche Ansätze in der Kindertherapie des Stotterns vorgestellt werden, so geht  es der Bundesvereinigung Stotterer-Selbsthilfe e.V., bei aller Unterschiedlichkeit, besonders um Gemeinsamkeiten seriöser und professioneller Therapien, in Abgrenzung zu zweifelhaften und unseriösen Methoden. Bei der Auswahl einer Therapie sollten die Eltern folgende Punkte mit einbeziehen.

Zuletzt angesehen