Ther-A-Phon

Sabine Corsten, Markus Mende
Therapieprogramm für aphasisch-phonologische Störungen

Ziel des Therapieprogramms ist es, differentielle zugrunde liegende Defizite in der Phonologischen Verarbeitung (rezeptiv und expressiv) in einem materialbasierten Ansatz durch eine kontrollierte Variation linguistischer Parameter in einem Minimalpaarsetting gezielt zu stimulieren.

Diesen Artikel bieten wir Ihnen auch als kostengünstiges eBuch an. Bitte schauen Sie rechts, bei: 'Dazu passende Produkte.'

110,00 €
incl. 7% VAT , Free shipping
  • Available immediately
  • Delivery time: 2 - 3 Workdays (DE - int. shipments may differ)
pcs
Similar Articles